Freitag, 7. Juli 2017

Merci Handy Handreinigungsgel *

Man kennt das: unterwegs im Zoo, auf dem Flohmarkt, auf einem Konzert, Festival oder beim Schlendern durch die Stadt nach einem Eis. Irgendwann kommt immer
der Moment, in dem man sich gerne die Hände waschen möchte, aber keine Gelegenheit dazu in der Nähe ist. 

Hier sind die kleinen Handdesinfektionsgele von Merci Handy der perfekte Begleiter für unterwegs. 
Wer schonmal in Frankreich Urlaub gemacht hat, dem wird Merci Handy wohl vielleicht ein Begriff sein, denn hier hat die französische Marke ihren Sitz. In Deutschland konnte man die Handdesinfektionsgele gelegentlich in der ein oder anderen Beautybox finden, weswegen ich Merci Handy auch bereits kannte. 

Die Fläschchen enthalten jeweils 30ml. Das klingt erstmal nach sehr wenig Inhalt, doch das Reinigungsgel ist so ergiebig, dass eine  Menge, groß wie eine 5-Cent-Münze, für beide Hände völlig ausreicht. Natürlich ist die Produktgröße so auch viel praktischer für unterwegs in der Handtasche.  
Die verschiedenen Farben stehen für unterschiedliche Duftrichtungen, denn einen typisch sterilen Duft sucht man hier vergebens. Von Kirsche und Vanille über Kokos bis Zitrone... bei insgesamt acht verschiedenen Duftrichtungen ist für jeden etwas dabei.

Einer der Hauptbestandteile der Merci Handy Reinigungsgele ist natürlich Alkohol. Das dürfte an dieser Stelle niemanden überraschen. Doch sie reinigen die Hände nicht nur, sondern pflegen sie auch gleichzeitig Dank der kleinen Perlen, die beim Verreiben in den Händen zerplatzen und somit eine kleine Portion Feuchtigkeitspflege freisetzen. Dies verhindert auch ein unangenehmes Spannungsgefühl auf der Haut nach der Anwendung.

Seit einigen Wochen ist nun immer eines der Merci Handys in meiner Handtasche dabei. Dank des sicheren Klickverschlusses muss ich keine Angst haben, dass mir das Gel aus dem Fläschchen läuft und über meinem kompletten Handtascheninhalt ausläuft. Die Anwendung könnte nicht einfacher sein und auch mit der Ergiebigkeit der Gele bin ich total zufrieden. Die Hände fühlen sich nach der Anwendung weder klebrig noch ausgetrocknet an. Am besten gefällt mir jedoch, dass der typisch langweilige sterile Duft hier durch fruchtige oder süße Nuancen ersetzt wird, die auch ein wenig länger auf den Händen halten.
Ihr bekommt die Merci Handy Produkte in Deutschland momentan über den Online-Shop und Sephora. Hier erwarten euch noch weitere spannende Produkte wie Handcreme oder Gesichtssprays oder Zahnpasta.

Habt ihr die Merci Handy Reinigungsgele schon ausprobiert?

Eure annewanfdakatharina

*Unterstützt durch Productplacement